Bauplätze

Endlich in die eigenen vier Wände!

Bauplätze, Eigentumswohnungen, Doppelhaushälften in unserer Gemeinde

Sie suchen einen Bauplatz oder ein bereits bestehendes Objekt?
Sie suchen eine Immobilie in einer modernen Gemeinde, umgeben von malerischen Landschaften und mit Anschluss zur Stadt?


Für Fragen steht Ihnen unser Sachbearbeiter Herr Kahlow gerne zur Verfügung.
Telefon 06095.9710-16, Obergeschoss, Zimmer 7


Veräußerung der Grundstücke „Kirchstraße 2“ und „Aschaffenburger Straße 14“ in Waldaschaff

Die Gemeinde Waldaschaff möchte die beiden oben genannten Baugrundstücke veräußern. Hierzu soll ein zweistufiges Bieterverfahren stattfinden. Die beiden Grundstücke liegen zentraler Lage im Ortszentrum Waldaschaff und werden zusammen angeboten. Insgesamt haben die beiden Grundstücke eine Fläche von ca. 611 m². Auf der Restfläche wird durch die Gemeinde eine Treppenanlage zur Kirchstraße errichtet. Das Mindestgebot für diese Fläche wurde durch den Gemeinderat auf 140,00 €/m² (aktueller Bodenrichtwert) und somit 85.540,00 € festgesetzt.

Die Gemeinde Waldaschaff hat die Bebaubarkeit der Grundstücke im Vorfeld festgelegt (siehe abgedruckter Plan). Auch existiert hierzu eine genehmigte Bauvoranfrage. Diese Vorgaben werden momentan in den Bebauungsplan eingearbeitet und zusätzlich in der notariellen Urkunde festgehalten. Weiterhin soll ein Baugebot innerhalb von vier Jahren in dieser Urkunde festgehalten werden.

Der Termin für die Vergabe findet am Mittwoch, 17.05.2017, um 17.00 Uhr, im Sitzungssaal der ehemaligen Mädchenschule, Hoffuhre 1, 1. OG, statt. Hier sind die Angebote in einem verschlossenen Umschlag abzugeben und werden im Beisein aller Bieter geöffnet. Die drei Höchstbietenden können dann im Anschluss in kleiner Runde nochmals nachbieten, bis das Höchstgebot feststeht.

Für Fragen steht Ihnen der gemeindliche Bauamtsleiter, Herr Tim Kahlow, gerne zur Verfügung (Tel. 06095/9710-16 oder t.kahlow@waldaschaff.de).

Veräußerung Grundstücke