Aktuelles

zurück

Neues aus dem Wespennest

19. Mai 2017

WESPE-Familientag in Waldaschaff unter dem Motto „Internationaler Tag des Rades“

Am Samstag, den 03. Juni 2017, um 13.00 Uhr, laden wir Sie herzlich zum „Internationalen Tag des Rades“ ein, eine Veranstaltung der kommunalen Allianz WEstSPEssart unter der Leitung der Gemeinde Waldaschaff.

Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr wird im Wanderheim in Wald-aschaff für das leibliche Wohl sowie für ein ausgiebiges Programm gesorgt. Es werden unterschiedliche Angebote für Groß und Klein vorbereitet, wie z.B. eine Fahrrad-Genusstour von 14.00 bis 15.00 Uhr unter der Leitung von Herrn Bürgermeister Marcus Grimm. Ab 15.00 Uhr erwartet Sie eine Märchenstunde. Ebenso stehen für die ganze Familie eine Hüpfburg, die größte Murmelbahn der Welt und ein Geschicklichkeits-Radparcour zur Verfügung. Darüber hinaus öffnet der DAV die Kletterpfeiler und lädt alle Besucher dazu ein, Höhenluft zu schnuppern.

Um die Veranstaltung mit dem Motto „Internationaler Tag des Rades“ auch dementsprechend zu beginnen, werden aus den vier WESPE-Gemeinden Bessenbach, Haibach, Laufach und Sailauf geführte, familienfreundliche Fahrradtouren nach Waldaschaff angeboten. Genauere Informationen zu dieser Sternfahrt finden Sie demnächst im Amtsblatt und auf der Facebook-Seite der Kommunalen Allianz WEstSPEssart (www.facebook.com/westspessart) sowie auf der Homepage der Gemeinde Wald-aschaff (www.waldaschaff.de). Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

E-Biken im Spessart – Auftaktveranstaltung zum Projekt Wald erFahren

Mit dem Projekt Wald erFahren möchten es die vier kommunalen Allianzen Kahlgrund-Spessart, SpessartKraft, Südspessart und WEstSPEssart allen E-Bikern erleichtern, eine Tour durch den hügeligen Spessart zu fahren. In 25 Kommunen werden dazu insgesamt 50 E-Bike-Ladestationen aufgestellt.

Zum Start des Projekts laden wir Sie recht herzlich ein, sich bei der Auftaktveranstaltung am 28. Mai 2017 an der Festhalle am Main in Collenberg (Mainstraße) von 10:30 bis 16:00 Uhr über das Projekt zu informieren und einen spannenden Tag mit abwechslungsreichem Programm rund um das Thema „E-Bike“ zu erleben.

  • Laden Sie Ihren E-Bike-Akku an der „Wald erFahren“-Ladestation auf.
  • Informieren Sie sich über die neusten E-Bike-Modelle bei den Fahrradhändlern.
  • Nehmen Sie an einer geführten E-Bike-Tour teil (Helmpflicht!).
  • Lassen Sie Ihr Fahrrad beim ADFC codieren.
  • Planen Sie Ihre nächste Radtour mit dem Infomaterial der Tourismusverbände.
  • Schauen Sie sich Fahrradträger zum Transport von E-Bikes an.
  • Erfahren Sie mehr zum Thema Gesundheit und Fitness rund ums Rad.
  • Gewinnen Sie ein Ladekabel speziell für Ihren E-Bike-Akkutyp.

Für das leibliche Wohl und musikalische Darbietungen ist selbstverständlich gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter: www.walderfahren.de

zurück