Aktuelles

zurück

Tennishalle Waldaschaff mit Gaststätte

19. Mai 2017

Der Mietvertrag mit dem Freistaat Bayern bezüglich der Nutzung des gesamten Tennishallenareals läuft zum 31.10.2017 aus.

Die Gemeinde Waldaschaff bietet daher die Tennishalle mit einer Gesamtnutzungsfläche von ca. 2.900 m2. (Tennishalle 2.000 m2, Squashcourts 270 m2, Badmintonplatz 170 m2, Bistro mit Lagerraum 200 m2 sowie weitere 250 m2 Nutzfläche) mit Gaststätte, ca. 230 m2 und einer Wohnung mit 140 m2 zum Kauf an. Das gesamte Grundstück hat eine Fläche von 7.944 m2. Nachdem die Tennishalle in einem Gewerbegebiet steht, kann der Erwerber die bisherige Tennishalle auch für einen anderen gewerblichen Zweck nutzen oder umbauen. Interessenten können sich gerne direkt bei 1. Bürgermeister Marcus Grimm melden.

zurück