Aktuelles

zurück

Vandalismus an der Festhalle

12. Mai 2017

In den vergangenen Wochen mussten wir wieder mehrmals Vandalismus und Verbrennungen von Kartons an der Festhalle feststellen. Wir möchten deshalb die Ortsbevölkerung Waldaschaff bitten, bei eventuellen Beobachtungen die Polizei oder die Gemeindeverwaltung sofort zu informieren.

Da es sich bei diesen Taten sicherlich um Maßnahmen von Jugendlichen handelt, bitten wir auch die Erziehungsberechtigten mitzuwirken, damit hier derartiges Tun in Zukunft vermieden werden kann. Dies ist nicht spaßig und deshalb auch nicht hinnehmbar.

Wir weisen vorsorglich daraufhin, dass jeder Akt von Vandalismus zur Anzeige gebracht wird.

Marcus Grimm

1. Bürgermeister

zurück