Aktuelles

zurück

101 Waldaschaffer traten in 8 Teams in die Pedale und legten eine Strecke von 28.223 km zurück!

30. Juli 2021

Ob mit oder ohne elektrischer Unterstützung, mit Rennrad oder Mountainbike – in den letzten drei Wochen sammelten bei durchwachsenem Wetter die gemeldeten Radler/innen Kilometer um Kilometer und legten eine Gesamtstrecke von 28.223 km zurück. Mit dieser Leistung erreichte die Gemeinde Waldaschaff den 4. Platz von 16. Landkreisgemeinden. Mit einer pro Kopf Quote von 6,83 km landete die Kommune Waldaschaff, wie im letzten Jahr, auf dem 1.Platz. Mit dieser Aktion hatten die Radfahrer nicht nur Freude an der Bewegung, auch wurde ein kleiner Beitrag für unsere Umwelt beleistet.

 

Der Trimm-Dich Verein belegte mit 26 Fahrern/innen und gefahrenen 9.613 km den 1. Platz in der Gemeindewertung und den 3. Platz in der Teamwertung im Landkreis.

 

Stärkster Fahrer der Gemeinde Waldaschaff war, wie bereits im vergangenen Jahr, Kurt Dyroff (Freundeskreis Clonakilty) mit 1.609 km. Den 2. Platz belegte Friedrich Englert (Trimm Dich) mit 1.456 km, Platz 3 ging an Jürgen Fäth (Trimm Dich) mit 1.218 km. Des Weiteren erreichte Herr Dyroff mit seinem beachtlichen Ergebnis den 3. Platz in der Landkeiswertung.

 

Ich möchte mich bei allen Radfahrern/innen für die Teilnahme am STADTRADELN bedanken und gratuliere allen für die tollen Leistungen. Im nächsten Jahr werden wir wieder gemeinsam für unseren Ort in die Pedale treten!

 

Marcus Grimm

  1. Bürgermeister

Bild-Siegerehrung-Stadtradeln

zurück