Aktuelles

zurück

Der Tag des offenen Denkmals …

29. Juli 2021

… findet am 12. September 2021 statt und steht unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Nachdem der Tag des offenen Denkmals im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie überwiegend digital durchgeführt wurde, sollen in diesem Jahr wieder auch Begegnungen vor Ort stattfinden.

 

Die Führungen und Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regelungen statt und dadurch kann es möglicherweise zu Einschränkungen kommen. Interessierten Teilnehmern wird daher empfohlen, sich über die zur gegebenen Zeit geltenden Gesetzeslage und regionalen Vorgaben zu informieren.

 

Im Landkreis Aschaffenburg werden folgende Kulturdenkmäler geöffnet und fachkundig vorgestellt:

 

Objekt: Öffnungszeiten: Führungen:
 

Burg in Alzenau
Burgstraße 14

 

10:30 – 18:30 Uhr

 

11:00, 13:00, 15:00, 17:00 Uhr

durch

Frau Christine Grün-Wenzel

Treffpunkt:

Unterer Burghof/Amtsgericht

 

 

Turm der Villa Meßmer in

Alzenau, Brentanostraße 30

 

 

 

13:30, 14:30 und 15:30 Uhr

durch Herrn Thomas Röhrs

 

 

Hasenmühle in

Alzenau, Hanauer Straße 1, neben dem Rathaus

 

 

 

15:00 und 16:30 Uhr durch Frau Dr. Jeanne Brunk-Tan

 

Altes Backhaus in

Alzenau, Am Burgsteg, gegenüber Burgparkplatz

 

 

 

14:00 und 15:30 Uhr durch Frau Ute Sehring

 

Schlösschen Michelbach in

Alzenau-Michelbach,

Schlossstraße 11

 

 

13:00 – 17:00 Uhr

 

14:00, 15:00 und 16:00 Uhr

durch Frau Kaltenhauser, Herr und Frau Kuhn

 

Benefiziatenhaus in Großostheim, Marktplatz 1

 

14:00 – 16:00 Uhr

 

 

14:00 und 15:00 Uhr durch Herrn Alexander Schaad und Herrn Ewald Lang

 

Pfarrkirche St. Peter und Paul in Großostheim, Marktplatz 1

 

14:00 – 16:00 Uhr

 

 

14:00 und 15:00 Uhr durch Herrn Alexander Schaad und Herrn Ewald Lang

Sonderausstellung Apothekenwesen

 

St. Martinuskirche in Heimbuchenthal, Hauptstr. 71

 

14:00 – 18:00 Uhr

 

zu jeder vollen Stunde Orgelkonzert (ca. 15-20 Min.), letztmals um 17:00 Uhr

Ausstellung Glockengeschichte

 

Gruftkapelle St. Maria Schnee in Mespelbrunn

 

13:00 – 17:00 Uhr

 
 

Heimatmuseum „Alte Stube“ in Mespelbrunn, Hauptstr. 137

 

14:00 – 18:00 Uhr

 
 

Bauernhaus in Rothenbuch,

Hauptstraße 25

 

13:00 – 16:00 Uhr

 

 

Führung in der „Alten Backstube“ durch die Interessengemeinschaft Bauernhaus

 

 

 

Gemeindemühle in

Rothenbuch, Mühlwiesen

(über Mühlenrundweg vom Parkplatz am alten Sportplatz)

 

 

 

13:00 – 16:00 Uhr

 

 

 

Sackhaus, Museumsraum in

Schöllkrippen, Am Sackhaus 1

 

14:00 – 16:00 Uhr

 

Sonderausstellung

„20 Jahre Museumsraum im Sackhaus“

 

 

Kupferbergwerk

Grube Wilhelmine in

Sommerkahl, Wilhelminenstr.56

 

 

10:00 – 16:00 Uhr

 

10.00 – 16.00 Uhr durch den

Verein Kupferbergwerk Wilhelmine 2000 e.V.

Eintritt ins Bergwerk gegen Unkostenbeitrag, Schutzhelme werden gestellt

 

 

 

Über folgende Internetadressen können noch zusätzliche Infos zum Tag des offenen Denkmals abgerufen werden:

 

www.denkmal-mit-pfiff.de              bietet Wissenswertes und Unterhaltsames rund um die Denkmalpflege für Kinder und Jugendliche

 

www.landkreis-aschaffenburg.de   Veranstaltungsprogramm Landkreis
Aschaffenburg

www.blfd.bayern.de                          bayerisches Veranstaltungsprogramm

www.denkmalschutz.de                   bundesweites Veranstaltungsprogramm

zurück