Aktuelles

zurück

Impfungen für alle Personen ab 16 Jahre ab Donnerstag möglich

7. Juli 2021

In einer gemeinsamen Pressemitteilung haben Landrat Dr. Alexander Legler und Oberbürgermeister Jürgen Herzing am gestrigen Dienstag mitgeteilt, dass ab Donnerstag, den 08.07.2021 Impfungen für jedermann ab 16 Jahre im Impfzentrum möglich sind. Eine Registrierung und Terminvereinbarung sind hierzu nicht notwendig, lediglich ein Ausweisdokument ist mitzubringen. Die Impfstoffe von Biontech und Moderna werden im Rahmen dieser Initiative verimpft.

Dazu Bürgermeister Marcus Grimm: „Ich freue mich sehr über diesen Schritt und darf mich bei Landrat Dr. Legler und Oberbürgermeister Herzing sowie dem Team des Impfzentrums herzlich für ihre Initiative bedanken. Diese Maßnahme ermöglicht nun vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgen eine Impfung und ich darf Sie alle herzlich dazu auffordern dieses Chance zu nutzen, den nur mit einer zeitnahen, flächendeckenden Immunisierung der Bevölkerung ist eine Rückkehr in die Normalität möglich.“

zurück